mausehaus
Beate Limbacher

Katzensicheres Vogelhaus

Vogelhäuser mit „Fly-In-Service“ sollten so aufgestellt werden, dass sie für ungebetene Gäste, die weiter oben in der Nahrungskette stehen, möglichst unerreichbar sind. Das hält andere nicht davon ab, mal kurz auf einen Snack vorbeizuschauen. Während sich das vollgefressene Eichhörnchen vom Nachbarbaum schon etwas beengt gefühlt hat, muss sich die Maus, die unter den Dielen meiner Terrasse wohnt, wie im Schlaraffenland vorkommen…