Reihen- und Doppelhäuser modernisieren, umbauen und erweitern: Neue Wohnqualität schaffen mit kreativen Konzepten
Beate Limbacher

Buchtipp: „Reihen- und Doppelhäuser modernisieren, umbauen und erweitern“

Wer sich für die Sanierung seines Reihen- oder Doppelhauses interessiert, sollte sich das neue Buch „Reihen- und Doppelhäuser modernisieren, umbauen und erweitern: Neue Wohnqualität schaffen mit kreativen Konzepten“ von Thomas Drexel ansehen. Im Band, der Ende Oktober 2016 erscheint, wird auch ein Projekt von mir vorgestellt.

„Viele Millionen Reihen- und Doppelhäuser gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz, von denen viele aus den Jahren vor bzw. nach dem Zweiten Weltkrieg stammen. Etwa 80% davon haben dringenden Sanierungsbedarf, häufig auch bedingt durch einen Besitzerwechsel. Der Sanierungsbedarf betrifft dabei sowohl die Anpassung der Architektur und des Grundrisses an zeitgemäße Vorstellungen, als auch die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum durch Anbauten, Dachausbauten oder Aufstockungen und die energetische Sanierung des gesamten Hauses. Anhand von 25 Projektbeispielen aus dem deutschsprachigen Raum bietet das Buch wichtige Hilfestellung für den gesamten Planungs- und Bauprozess und gibt wertvolle Hinweise für zahlreiche Fragestellungen, besonders auch hinsichtlich Komfort und Barrierefreiheit. Das Buch ist somit ein wertvoller Ratgeber für alle, die aus ihrem Reihen- oder Doppelhaus das Beste machen wollen!“

Thomas Drexel: Reihen- und Doppelhäuser modernisieren, umbauen und erweitern: Neue Wohnqualität schaffen mit kreativen Konzepten
(erscheint am 31. Oktober 2016)